100 Jahre Sabine Fischmarkt

„100 Dinger voll…“ so präsentierten die Jungs von Sabine Fischmarkt ihr Konzert neulich im Theater zu Wismar. Für mich ein Grund das zu tun, was ich am liebsten mache: Konzertfotos in schwarz & weiß.

Ganz genau 36 Fotos siehst du jetzt hier. Wie immer: auf das kleine Bild klicken um es zu vergrößern.

Der Abend war mehr als gelungen, was man auch den angereisten Besuchern ansehen konnte.

Sehr interessant war auch die gekonnte Einlage mit Bläsern (z.B. bei der Version von Jan Delay’s „Oh Jonny“) oder „Sabine sucht den Superfisch“ oder eigentlich alles. Sexyness zahlt sich eben aus.

Du kannst die Single „Komm an den Strand“ übrigens bei Amazon über diesen Link laden: Komm an den Strand MP3 und die Band auch digital unterstützen.

Nun zum technischen Quark:

Da ich eine Änderung in meinem digitalen Objektivpark durchführen wollte und das 35mm bereits verkauft war um das neue Fuji XF 23 zu finanzieren – welches dann leider doch nicht pünktlich geliefert wurde – hatte ich nur mein 18mm Glas dabei.

Auf Dauer funktioniert Weitwinkel auch nicht, also habe ich zwischendurch zu einem alten 135mm Canon Objektiv (für analoge Kameras, also so richtig manuell) gegriffen. Ich dachte eigentlich, das wird nach einiger Übung im Analogsektor sicher einfach, aber bei einem Konzert ist das dann doch alles ganz anders. Daher sind davon auch nur etwa 6 Fotos in der Auswahl. Finde raus, welche es sind.

Werbung in eigener Sache:

Du hast eine Band und dir gefallen die Fotos? Oder kennst jemanden mit einer Band, dem der Stil gefallen könnte? Schreib mich an, ich bin buchbar für Band- und/oder Konzertfotos.

Bis die Tage!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.