Portraits im Gespensterwald

Der Gespensterwald in Nienhagen bei Rostock ist eine super Kulisse für alle Arten von Fotos – besonders Portraits. Liegt also nahe, dass ich mich mit der lieben Anni im April dort getroffen habe um Fotos zu machen. Es war bewölkt, was eigentlich ganz gut ist. Allerdings war der Himmel eintönig grau, ohne Strukturen, ohne Wolken für den gewissen POPP – aber dennoch hat es sich gelohnt. Ein paar Fotos vom Shooting siehst du hier.

Ich denke mal, wir haben so etwa 1% des Waldes genutzt.

Das ist im Prinzip auch nicht so schlecht, denn so kann man so eine Session wiederholen – super Plan, wie ich finde. Allerdings haben wir den noch nicht umgesetzt.

Übrigens hat Anni auch einen Blog, in dem sie über sich und diverse Sachen schreibt – du findest ihn hier: https://anni-quin.blogspot.com/

Die Fotos sind alle mit der Fuji X-Pro2 und dem Samyang 21mm f1.4 (*) entstanden, sowie in Lightroom bearbeitet.

Vielen Dank an Anni für das Shooting. Weitere/andere Fotos wie immer auf meinem Instagram.

Mit (*) markierte Links führen zu Amazon und sind sogenannte Affiliate-Links.


2 Kommentare

Kommentar verfassen