Isabel

Neulich habe ich auf Instagram eine Ausschreibung gemacht, in der ich nach neuen Gesichtern für einige Projekte im Jahr 2020 gesucht habe. Eine der Meldungen kam von Isabel, deren Fotos vom ersten gemeinsamen Testshooting jetzt zu sehen sind.

Testshooting klingt jetzt vielleicht nicht so geil, aber so bezeichne ich das „erste mal“ einfach. Im Prinzip geht es ja darum, sich kennenzulernen. Das künftige Model soll sich mit dem Fotografen verstehen und dieser sich mit dem künftigen Model. Man sieht, wie der/die andere „tickt“ und wenn die Chemie stimmt, macht man weiter. So schaut’s aus.

Treffpunkt und erste Location war die Stadtbibliothek, da ich den Hinterhof bzw. die Zufahrt dort ziemlich schick finde. Allerdings war an diesem Tag Müllabfuhr und überall standen Mülltonnen im Weg. Gut geplant von mir…

Also ging es durch ein paar Gassen weiter Richtung Parkplatz unseres einzigen Kaufhauses in der Innenstadt. Schon ein wenig meine Lieblingslocation in letzter Zeit.

Das Wetter war leider auch nicht so gut wie am Tag davor, aber so war es die letzten male bereits und langsam hab ich mich dran gewöhnt. So ist die Jahreszeit eben… Aber was soll’s, wir wollen mal nicht jammern! Die Sonne kommt schon noch.

Einige bzw. andere Fotos kannst du auf meinem Instagram ansehen (@stephancremer) – schau doch einfach mal vorbei.

Das war’s für’s erste Shooting mit Isabel. Wenn dir der Beitrag und/oder die Fotos gefallen haben, hinterlasse einen Kommentar. Bis demnächst.


4 Kommentare

Kommentar verfassen