Baum Pate – Lightroom Presets für einen guten Zweck

Du bearbeitest deine Fotos gerne schnell und unkompliziert? Dann hast du sicher von Presets gehört oder nutzt selbst welche. Falls du keine eigenen Vorgaben hast oder auf der Suche nach einem bestimmten/neuen Look bist, wirst du auch im Netz fündig – viele Fotografen verkaufen ihre „Looks“ ja. Wenn du dazu noch etwas für die Umwelt machen willst, hat meine-holzbox.de jetzt ein geniales Angebot: mit dem Kauf der Presetsammlung „Baum Pate“ werden direkt noch ein paar Bäume gepflanzt. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Presets… ja, man liebt sie oder man hasst sie… ich mach das mit diesen Vorlagen ja auch. Da ich immer dieselben Schritte mache, habe ich mir diese als Vorlage für Lightroom abgespeichert habe, weil ich faul bin. Die Grundbearbeitung (also der „Look“) ist somit schon abgeschlossen und ich passe maximal die Helligkeit und/oder den Weißabgleich an.

Warum schreibe ich über sowas? Also erstens, weil ich die Aktion mit dem Bäumepflanzen sehr gut finde und zweitens, weil ich das Paket beim guten Frank Hacker von mementography.de auf Instagram gewonnen habe. Der folgende Beitrag ist quasi ein wenig kostenlose Werbung als Gegenleistung – Stichwort Karma und so.

Das Paket besteht aus 60 Presets von 20 Künstlern (z.B. Vicky Baumann, Calvin Hollywood, Jonas Battenschlag, Chrispixx, Fiona Bischof, Laura Viermann, Fynn Tastic, Tobias Tumac, Frank Hacker, Nadja Osieka, Patrick Hess, Sabrina Mischnik, Melanie Munoz…), welche mit der Hilfe von Lightroom für viele Situationen einsetzbar sind.

Hinweis:
Presets sind KEINE Wundermittel! Du darfst nicht denken, dass deine Fotos auf einmal so aussehen, wie von deinen Lieblingsfotografen. Jeder Fotograf, jede Fotografin, hat einen eigenen Stil und die Bearbeitung ist jeweils auf die eigenen Bedürfnisse angepasst – das muss nicht automatisch bei deinem Foto den gleichen Effekt haben. Es sind Helfer, die einiges einfacher machen, aber nicht jede Vorlage passt (ohne Anpassung) auf jedes Foto. Deine Portraits werden nicht automatisch so aussehen wie z.B. ein Portrait von André Josselin, nur weil du seine Presets verwendest.

Das noch „kurz“ als kleiner Hinweis, damit du bewußt an das Thema herangehst… Nachfolgend nun endlich einige Fotos, die ich damit bearbeitet habe. Links ist jeweils unbearbeitet und daneben das Ergebnis mit dem entsprechend genannten Preset:

Jeder Käufer vom „Baum Pate Presetpack“ wird automatisch Baumpate – so auch der Titel. Beim Kauf kannst du dann auch noch entscheiden, ob 4, 6 oder 10 Bäume gepflanzt werden sollen. Ist das geil? Ich denke schon.

Ja, ich nutze wieder Lightroom… Das Abosystem von Adobe finde ich nach wie vor blöd, aber ich habe bisher keine passende Alternative und da ich Fotos aktuell nur auf dem Tablet bearbeite, sind die 4.99€ im Monat auch nicht so schlimm.

„Out of cam“ ist übrigens nicht ganz korrekt – ich habe die Fotos auf 5:4 zugeschnitten… sonst wurde aber nichts verändert.

Nachfolgend noch etwas Natur, damit das alles auch zum Namen passt:

Leider kann ich nicht jedes einzelne Preset vorstellen, das würde den Blog sprengen. Ich habe bei den Fotos auch einfach nur die Vorlagen angewendet und sonst keine weiteren Veränderungen gemacht.

Ich denke, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und der Preis stimmt auch. Du kannst das Paket auf meine-holzbox.de erwerben und – wie erwähnt – dort entscheiden, wie viele Bäume mit deinem Kauf gepflanzt werden sollen. Super Aktion, ich wiederhole mich sicher wieder. Falls Presets nichts für dich sind, kannst du dort z.B. auch Holzboxen und/oder USB Sticks mit deinem Namen kaufen.

Also, das zu den Presets. Wenn dich solche Beiträge interessieren und ich öfter Presets testen/vorstellen soll, dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Wenn du sowas total scheiße findest, dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Wenn ich DEINE Presets vorstellen soll, dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Wenn du mir ein Bier ausgeben möchtest, dann ruf mich an.

Übrigens: wenn du den Telegram Messenger benutzt, dann kannst du auch meinem Kanal beitreten – dort wirst du über neue Beiträge benachrichtigt (das ist quasi sowas wie ein Newsletter). Folge einfach diesem Link.

Quizfrage: Wie oft habe ich das Wort „Presets“ verwendet?

Adobe Lightroom 1TB | 1 Jahr | PC/Mac | Key Card und Download

Preis: 63,95 €

2 gebraucht & neu ab 63,95 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.