Fast ein Strandshooting mit Joanna

Neulich vor über einem Monat habe ich mich nach längerer Zeit mal wieder mit Joanna für ein Shooting getroffen – auch hier sollte unbedingt das zuletzt genutzte Hintergrundsystem zum Einsatz kommen. Die Fotos siehst du nun hier.

Da mir das Hintergrundsystem mit der weißen Decke beim letzten Shooting mit Fee schon gefallen hat, musste es natürlich wieder mit – ich verwende „neue“ Dinge einfach so oft, bis ich keine Lust mehr darauf habe.

Ideen hatten wir ein paar aber die Location fehlte. Ein Feld wäre schön gewesen, aber es war alles noch recht niedrig bewachsen. Also haben wir uns dann für „Strandnähe“ entschieden, fast im Wald aber irgendwie doch am Strand.

Das erste Set war auf einer Düne am Strand von Beckerwitz, der Rest wurde dann direkt am Strand gemacht. Leider stand die Sonne noch sehr hoch – auch nach 20 Uhr – also gibt es schon fast sowas wie ausgebrannte Stellen auf den Fotos (zumindest hab ich in Lightroom alles soweit korrigiert, bis nichts mehr geblinkt hat – sollte passen). Was soll ich sagen… Abblenden ist einfach nichts für mich und die Leica macht nur bis 1/4000s Belichtungszeit mit.

Wie auch immer – hier nun die Fotos. Den Rest (und andere Ergebnisse) gibt es auf Instagram.

Wie gehabt: für eine größere Ansicht einfach auf das jeweilige Foto klicken.

Vielen Dank an alle Beteiligen und bis demnächst!

Ausrüstung: Leica M240, Voigtländer Nokton Classic 35/1.4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.