Stichword-Archiv: schwarz & weiß

Sabine Fischmarkt Weihnachtsfeier 2016

Wie auch im vergangenen Jahr (und sicher auch in denen davor) haben die Jungs von Sabine Fischmarkt neulich zur musikalischen Weihnachtsfeier im Proberaum geläutet. Es war wieder einmal sehr schön, nur habe ich dieses Jahr den Tannenbaum vermisst…

Noch ein wenig Film…

…bevor das Jahr vorbei ist. Ich war auf der Suche nach einem 24mm Objektiv für meine Nikon und konnte so recht nichts finden, was mir preislich zugesagt hat. Zufällig fand ich in einer Auktion dann das passende, gesuchte Glas (Sigma 24mm f2.8 super wide tralala) – allerdings für eine Canon, die dann direkt gleich an dem Objektiv war. Na gut, wieder ein neues Spielzeug… Was macht man mit einem Spielzeug? Richtig – spielen.

Weihnachten mit Sabine Fischmarkt

Weihnachten ist jetzt vielleicht etwas übertrieben, weil zu früh – aber die Jungs von Sabine Fischmarkt haben vor ein paar Wochen zur Weihnachtssause geladen und ich war dabei.

Urlaub in schwarz und weiß

Ich bin ja nicht so der Typ für Berge, Ski oder übermäßig viel Wald und generell viel Action. Daher geht es im Normalfall im Urlaub von der Ostsee an die Ostsee oder generell an ein Meer. Dieses Jahr wieder Dänemark, dieses mal die schöne Gegend um Ebbeløkke mit sehr viel Erholung und Entspannung. Die Fotos

Profile meiner Stadt

Ein neues Projekt ? Ach du Schrecken ! Dabei ist die Sache nicht einmal neu, aber das kümmert mich wenig – ich darf das. Was genau eigentlich ? Wismar ist eine schöne Stadt, mit schönen und vor allem interessanten Menschen mit ebenso interessanten Geschichten. Und genau diese möchte ich in schwarz&weiß festhalten. Dafür habe ich dann