7Artisans 35mm f2.0 Leica M – mein erster Eindruck

Wie neulich im Leica „Liebeslied“ schon erwähnt, war ich auf der Suche nach einem 35mm Objektiv. Meine Auswahl: das Voigtländer Nokton 3mm f1.4 oder alternativ – für die Häfte des Preises – das 7Artisans 35mm f2. Über letzteres findest du hier einen kleinen Ersteindruck.

Yep. It’s a Leica!

Holy shit – ich hab’s getan! Hatte ich nicht vor kurzem eine Sony? Ja! Habe ich die Fuji daraufhin verkauft? Ja! Habe ich jetzt eine Leica? Ja! Verkaufe ich die Sony? Logo! Bin ich wankelmütig? Definitiv. Bin ich jetzt glücklich? Absolut! Ein paar liebe Worte über meine neue Leica M240 folgen nach dem Absatz.

iSteady mobile+ Gimbal Ersteindruck

Ich habe mir mal für ein kommendes Projekt ein/e/n Gimbal für mein iPhone besorgt, da ich mit der Sony aktuell nicht mehr filme (mehr zu diesem Thema später). Heute packe ich das gute Stück mal aus und verschaffe mir und dir einen Ersteindruck – in Videoform! Was ist ein Gimbal eigentlich? Kurz und einfach: ein

Das 7artisans 35mm f1.2, die Niexer Brücke und Anne

Ich habe sehr viele unterschiedliche Meinungen zu den 7artisans Objektiven gelesen und alle gehen irgendwie in eine Richtung: grundsätzlich gibt es Empfehlungen, wenn man gewisse Abstriche machen möchte bzw. kann. Um mir eine eigene Meinung zu bilden, habe ich mir also das 35mm f1.2 für die Fuji bestellt.

Port de Sóller

Vor ein paar Wochen war ich zum Abschalten für ein paar Tage auf Mallorca – allerdings nicht das Ballermann-Mallorca, sondern quasi alles andere. Der Ausflug war kurz und es gibt noch sehr viel zu entdecken – deswegen wird schon der nächste Trip geplant. Heute zeige ich dir ein paar Fotos von Port de Sóller.

Rooftop-Konzert: The Boogie Beat Busters in Wismar

Erinnert sich noch jemand an das legendäre Konzert der Beatles auf dem Dach an der Londoner Savile Row 1969? Gut 50 Jahre später standen The Boogie Beat Busters“ für ein exklusives Konzert auf dem Dach der St.-Georgen-Kirche in Wismar. Ein paar Fotos kannst du dir jetzt hier ansehen.

Portraits im Gespensterwald

Der Gespensterwald in Nienhagen bei Rostock ist eine super Kulisse für alle Arten von Fotos – besonders Portraits. Liegt also nahe, dass ich mich mit der lieben Anni im April dort getroffen habe um Fotos zu machen. Es war bewölkt, was eigentlich ganz gut ist. Allerdings war der Himmel eintönig grau, ohne Strukturen, ohne Wolken für den gewissen POPP – aber dennoch hat es sich gelohnt. Ein paar Fotos vom Shooting siehst du hier.

Rosie Bandfotos 2019

Vor langer Zeit hatte ich mit der AC/DC Coverband Rosie ein paar Promofotos gemacht. Jetzt haben sie mittlerweile einen neuen Sänger, also brauchten sie neues Material.

Campus-Rauschen: The Boogie Beat Busters

The Boogie Beat Busters sind auch ein regelmäßiger Gast auf meinem Blog. Nach MacFly gibt es jetzt ihre Fotos vom Auftritt beim Campus-Rauschen Open-Air. Öxl habe ich übrigens verpasst.

Campus-Rauschen: Mac Fly

Vor einigen Monaten fand in Wismar das Campus-Rauschen Open-Air mit öxl, Sabine Fischmarkt, The Boogie Beat Busters und der Rostocker Kombo MacFly statt. Ich habe bis zu dem Tag noch nie von der Band gehört – schade eigentlich! Fand es sehr erfrischend und auch die Tatsache, dass es in MV noch ein paar coole Bands gibt, finde ich fantastisch.

Parkhausportraits mit Laura

Wenn ich diesen Sommer eine Sache fast schon zu oft gemacht habe, dann definitiv Fotos auf der obersten Ebene von unserem Parkhaus am Hafen. Ich meine, es bietet sich einfach zu sehr an: am Abend hat man schönes (Gegen)Licht der untergehenden Sonne, das Parkdeck ist immer leer und es ist keine 5 Minuten von meiner Haustür entfernt. Außerdem gibt es einen guten Dönerladen in der Nähe.

Ich bin ja Fuji-Fanboy, aber…

…ich habe jetzt trotzdem eine Sony. Der folgende Beitrag ist sehr trivial und gibt nur meine Meinung wieder. Nachdem mich meine Fuji X-Pro 2 in den letzten 30 Monaten bei so ziemlich jeder Gelegenheit begleitet hat, wollte ich nun auch mal auf den großen Vollformatzug aufspringen.